Brucker Kulturnacht ´19

Kunst- und Kulturbegeisterte können sich Samstag, den 29. Juni, vormerken. Von 19.00 bis 1.00 Uhr präsentiert sich die örtliche Kulturszene an zahlreichen Stationen in und um Fürstenfeldbruck. Die Besucher erwartet ein einzigartiger Mix aus Kunst, Musik, Literatur, Performance und Theater. Gemeinsam öffnen Museen, kulturelle Institutionen sowie ehrenamtlich tätige Kunst- und Kulturvereine ihre Tore und geben einen beeindruckenden Überblick über die vielschichtigen Aktivitäten in ihren Einrichtungen. Nachtschwärmer können im Stadtgebiet, im Klosterareal Fürstenfeld sowie im Bauernhofmuseum Jexhof und in der Furthmühle auf Entdeckungsreise gehen.Auf dem Programm steht Einmaliges, Erstaunliches, und Ungewohntes, aber auch Liebgewordenes. 

Damit alle bequem von Spielort zu Spielort kommen, verkehren Shuttle-Busse. Nahezu alle Events sind regensicher. Für das leibliche Wohl ist vielerorts gesorgt.

Eintritt: 10 Euro / Azubis, Studenten sowie Jugendliche von 14 bis 18 Jahren und Besucher mit Schwerbehinderten-Ausweis 5 Euro / Kinder frei 

Vorverkauf: Infopoint im Rathaus, Stadtbibliothek, Museum Fürstenfeldbruck, Lichtspielhaus sowie samstags auf dem Bauernmarkt am Furthmühle-Stand

Das Ticket-Armband berechtigt an allen Spielorten zum Eintritt und gilt zudem als Fahrschein für den Shuttle-Bus, der alle Stationen regelmäßig anfährt.

Weitere Infos gibt es unter www.bruckerkulturnacht.de.

Das Programm zum Download

©Veranstalter, Thomas Stimmel




zurück zur Übersicht


» nach Oben

Stadt Fürstenfeldbruck
Hauptstr.31
82256 Fürstenfeldbruck

Stand: 06/16/2019
Quelle: