Aktuelles

Wiedereröffnung der Jugendeinrichtungen

Die Jugendzentren West und Nord und der Abenteuerspielplatz erwachen zu neuem Leben.

Nach einigen Monaten Schließung für den Publikumsverkehr werden die Türen nun ab Dienstag, den 18. April 2021, wieder geöffnet. Die Jugendberatung wird wieder vor Ort und mit persönlicher Betreuung durchgeführt.

In den Pfingstferien können sich im Juz West kreative Besucher zudem auf das fröhliche „Bastelallerlei“ – angelehnt an das Juzolino-Programm – freuen. Der Abenteuerspielplatz bietet ein Ferienprogramm an.

In allen Einrichtungen gibt es ein detailliertes Hygienekonzept, in den Innenräumen sind FFP2-Masken zu tragen.

Weitere Informationen und Anmeldung bei den jeweiligen Einrichtungen.

Corona-Regeln, damit der Besuch des Juz demnächst wieder möglich und sicher ist und trotzdem Spaß macht:

  • Maximale Besucherzahl: 20
  • Tragen einer FFP2-Maske
  • Abstandsregelung (1,5 Meter)
  • Eintragen in Liste zur Erfassung personenbezogener Daten
  • Bei Kontakt mit infizierten Personen, Verdachtsfällen oder eigener Quarantäne, bei Rückkehr aus Risikogebieten sowie bei Erkältungssymptomen kein Zutritt.
  • Keine Gruppenbildung auf der Außenfläche oder vor den Einrichtungen

Anmelden unter Telefon 08141 348741 oder juzwest@fuerstenfeldbruck.de

 

„Zuhausolino“ statt „Juzolino“...

...hieß es während des Lockdowns. Jetzt darf wieder live vor Ort gebastelt und gemalt werden.

Die in dieser Zeit entstandenen tollen Bastelanleitungen wird es noch eine Zeit lang im Download-Bereich geben. 

 



 




» nach Oben

Stadt Fürstenfeldbruck
Hauptstr.31
82256 Fürstenfeldbruck

Stand: 10/25/2021
Quelle: