Ferienprogramm der Stadt FFB



Wir sind in den Osterferien 2021 wieder für Euch da!

 

Wenn Sie bis dahin Fragen haben, sind wir gerne telefonisch erreichbar.

TELEFON

  • 0176 / 52 731 679
  • 0174 / 8 831 988 

ÖFFNUNGSZEITEN DES FERIENPROGRAMMBÜROS

In den Osterferien 2021:

  • Mo, Di, Do 9:00 bis 11:30 Uhr
  • Mi 18:00 bis 20:00 Uhr
  • Wir bitten um vorherige telefonische Terminvereinbarung.

TELEFON

  • 08141 / 44 861 (nur zu den Büroöffnungszeiten)
  • 0176 / 52 731 679
  • 0174 / 8 831 988 

KONTOVERBINDUNG
Stadt Fürstenfeldbruck, IBAN: DE78 7005 3070 0001 3434 41, BIC: BYLADEM1FFB
Verwendungszweck: Name, Vorname, Veranstaltungsnummer

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Um eine Teilnahme garantieren zu können muss die Teilnahmegebühr spätestens 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung bezahlt werden. (Ausgenommen sind spätere Anmeldungen und Nachrücker aus der Warteliste).
Wir bitten darum die Teilnehmergebühr immer zu überweisen.

Rücktritt bzw. Stornierung des Teilnehmers:
Bei Nichtteilnahme wird um sofortige Mitteilung gebeten. Außerhalb der Öffnungszeiten bitte eine Nachricht auf dem Mobiltelefon hinterlassen. Um die Teilnehmergebühr zu erstatten, bitten wir sie ihre Kontonummer an ferienprogramm.erstattung@gmx.de  zu senden. Der Anspruch auf Erstattung der Teilnehmergebühr erlischt mit Ablauf des 09.09.2020.

SONSTIGES
Das Ferienprogramm ist für Kinder aus Fürstenfeldbruck bzw. Kinder, die in Fürstenfeldbruck zur Schule gehen. Alle anderen Kinder dürfen sich ab Beginn der Ferien anmelden.
Die Stadt Fürstenfeldbruck behält sich vor, Veranstaltungen aus wichtigen Gründen abzusagen. Kommt eine Veranstaltung kurzfristig nicht zustande, kann das spätestens eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn im Internet, bei der jeweiligen Veranstaltung oder unter Ferienprogramm/Aktuelles nachgelesen werden. Die Teilnehmergebühr wird in diesen Fällen komplett erstattet. In so einem Fall bitte ihre Kontonummer an ferienprogramm.erstattung@gmx.de senden. Eine Rücküberweisung der Teilnehmergebühr ist nur bis zum 09.09.2020 möglich.

Die Teilnehmer sind unfall- und haftpflichtversichert.

Kinder mit dem Kinder- und Jugendausweis der Stadt FFB (Ausweis für Brucker-Kinder aus sozial schwachen Verhältnissen) bekommen für das Jahr 2020 (Oster-und Sommerprogramm) bis zu einem Höchstbetrag von 40 Euro die Teilnehmergebühren erstattet. (Rathaus FFB, Zimmer 103). Eine Teilnahmebestätigung vom Anmeldebüro ist dafür nicht erforderlich.

KINDER MIT HANDICAP sind im Ferienprogramm ebenso herzlich willkommen. Kinder mit Behinderungen können sich über die Caritas, Frau Greif 08141 22 76 90, kontaktstelle-ffb@caritasmuenchen.de informieren.