Aktuelles

Neuwahl Stadtjugendrat

Am 21. Oktober 2018 fand die Wahl zum Stadtjugendrat für die Amtsperiode 2019/2020 statt. Es konnte in zwei Altersgruppen gewählt werden. 

In der Altersgruppe 14 - 17 Jahre wurden folgende sechs Vertreter gewählt:

1. Quirin Droth (63 Stimmen)
2. Fabian Eckmann (49 Stimmen)
3. Valentin Eckmann (49 Stimmen)
4. Veronika Droth (42 Stimmen)
5. Niklas Roth (35 Stimmen)
6. Samuel Schreiner (34 Stimmen)

In der Altersgruppe 18 - 21 Jahre wurden folgende fünf Vertreter gewählt:

1. Bianca Aßmus (59 Stimmen)
2. Jonathan Grundmann (58 Stimmen)
3. Paula Frindte (41 Stimmen)
4. Lea Schellenberg (39 Stimmen)
5. Karlo Colner (34 Stimmen)

Die Amtszeit wird zum 1. Januar 2019 beginnen. Insgesamt waren 3184 Jugendliche im Alter von 14 bis 21 Jahren wahlberechtigt. Zehn Kandidatinnen und Kandidaten der jüngeren Altersgruppe sowie fünf Kandidatinnen und Kandidaten der älteren Altersgruppe stellten sich zur Wahl. 77 Jugendliche machten von ihrem Wahlrecht Gebrauch. Die Wahlbeteiligung lag somit bei 2,4 Prozent. Bei der letzten Wahl im Herbst 2016 hatten sich insgesamt 159 Jugendliche an der Wahl beteiligt; die Wahlbeteiligung lag damals bei 4,8 Prozent. 

Die Stadt dankt dem Team vom Jugendcafé Brucklyn für die Bewirtung der zur Wahl erschienen Jugendlichen und der Wahlhelfer. 



Das Team für die Amtsperiode 2017/18





Stell dir vor, BMW bietet ein kostenloses Fahrsicherheitstrainig an 

Am 14. September 2012 eröffnete BMW die „BMW Driving Academy“ auf dem Gelände des ehemaligen Fliegerhorst Fürstenfeldbruck. Um auch weiterhin eine guten Kontakt zu den angrenzenden Gemeinden zu pflegen, versprach BMW Geschäftsführer Dr. Friedrich Nitschke allen 18-Jährigen, die ihren Führerschein bestanden haben, und in Fürstenfeldbruck oder Maisach leben, ein kostenloses Fahrsicherheitstraining. 

Die nächsten Termine für 2018

24.11 von 08:15 Uhr bis 13:15 Uhr
25.11 von 13:15 Uhr bis 18:15 Uhr

Weitere Termine folgen noch, sind derzeit aber noch nicht bekannt.

Anmeldungs-Formular siehe Info-Box am rechten Seitenrand.