Wir sind das Team vom Jugendzentrum Nord:

Das Jugendzentrum Nord ist eine pädagogische Einrichtung der Offenen Jugendarbeit der Stadt Fürstenfeldbruck. Hier können Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren ihre Freizeit verbingen. Freiwilligkeit, Offenheit, Flexibilität und Partizipation stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Neben Freizeit- und Erlebnispädagogischen Aktivitäten (Kicker, Billard, Tischtennis, Brettspiele, Kartenspiele, Ausflüge, Aktionen etc.) haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, Unterstützung in schulischen und/oder beruflichen Angelegenheiten zu erhalten. Alternative Bildungsangebote - beispielsweise Musik machen, singen oder tanzen - können in der hauseigenen Disco und einem gut ausgestatteten Proberaum umgesetzt werden. Jugendkulturelle Events - Konzerte, Bandkontests etc. - werden ebenso in den Räumen des Juz Nord angeboten.

 

Das Team vom Juz Nord freut sich auf euren Besuch!





 Gernot Welsch

(Leitung, Diplom-Sozialpädagoge (FH))





Uli Schwaß

(Diplom-Sozialpädagoge (FH))

 





Johannes Mittermaier

(Sozialpädagoge (Bachelor of Arts in Social Work))