Willkommen auf dem Fürstenfeldbrucker Jugendportal

Unser Jugendportal  vermittelt einen Eindruck in die Offene Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Fürstenfeldbruck. Diese besteht aus vier Einrichtungen: dem Abenteuerspielplatz, dem Jugendzentrum Nord, dem Jugendzentrum West und der mobilen Jugendarbeit. Dort gibt es allerhand für euch zu erleben. 

Außerdem findet ihr hier Infos zum kostenlosen Fahrsicherheitstraining für junge Fahranfänger sowie zum Stadtjugendrat, der sich für eure Themen und Belange engagiert.


BMW-Fahrsicherheitstraining für Jugendliche

Die Firma BMW bietet allen Jugendlichen, die in Fürstenfeldbruck ihren Hauptwohnsitz haben, eine gültige Fahrerlaubnis (PKW) besitzen und im Jahr der Durchführung des Fahrsicherheitstrainings ihr achtzehntes Lebensjahr vollenden, ein kostenloses „Compact Basic Training“ in der BMW Driving Academy in Maisach, Am Vorfeld 1, an.

Derzeit sind der Stadt keine Termine bekannt.

Die Stadt Fürstenfeldbruck sammelt die hierfür notwendigen Daten im Rahmen dieser Voranmeldung und leitet diese Daten an die Firma BMW (BMW M GmbH) weiter. Die verbindliche Anmeldung zum Fahrsicherheitstraining erfolgt dann in einem Teilnehmervertrag zwischen den Jugendlichen und der Firma BMW. 
Zur kostenlosen Teilnahme am „Compact Basic Training“ bitte das Formular unten aus dem Download-Bereich vollständig ausfüllen und unterschreiben und als PDF-Datei oder als Brief an folgende Adresse schicken:

Stadt Fürstenfeldbruck
Michael Maurer
Hauptstraße 31
82256 Fürstenfeldbruck
michael.maurer@fuerstenfeldbruck.de



Jugend wählt anlässlich der Europawahl

Der Kreisjugendring Fürstenfeldbruck ermöglicht es anlässlich der anstehenden Europawahl auch Jugendlichen zwischen 12 und 17 Jahren zu wählen.
Den Jugendlichen wird darüber hinaus die Gelegenheit geboten, sich über die Europawahl und generell über die Europäische Union zu informieren.

Momentan ist der Europawahlbus vormittags an weiterführenden Schulen im Landkreis Fürstenfeldbruck unterwegs.
Neben anschaulich aufbereiteten Informationen über die Europäische Union, deren Organe und Aufgaben besteht die Möglichkeit zu wählen.
Dafür sind auch zwei mobile Wahlkabinen und eine Wahlurne dabei. Außerdem stehen den Jugendlichen immer zwei Ansprechpartner/innen vom Kreisjugendring für Fragen und zum Austausch zur Verfügung.

Der Europawahlbus des Kreisjugendrings ist am bundesweiten U18-Wahltag Freitag, 17.05.2019, von 13.00 bis 18.00 Uhr am Geschwister-Scholl-Platz, Fürstenfeldbruck zu finden.

Für alle Jugendlichen im Fürstenfeldbrucker Landkreis besteht auch die Möglichkeit der Beantragung von Briefwahl. Hierzu reicht eine Mail an bildung@kjr.de oder eine Online-Anforderung unter www.kjr.de/wahl
Das Ergebnis der Jugendwahl wird am Freitag, 24.05.2019 um 18.00 Uhr auf der Internetseite des Kreisjugendrings veröffentlicht: www.kjr.de/wahl

 




Downloadbereich:


Voranmeldung_Fahrsicherheitstraining
Dateigröße: 124,6 KB
Dateityp: pdf
ReadSpeaker Vorlesen