Wichtige Hinweise zur Anmeldung und Teilnahme

Die Anmeldung startet online, telefonisch und im Büro, Unfaltstraße 2, am 9. Juli um 18 Uhr. Dann heißt es, sich schnell die beliebten Plätze zu ergattern! Kurz vorher kann man sich ja schon einmal das Programm anschauen und aussuchen, was man gerne machen möchte.

Hinweise:

Wer kann mitmachen?

Unsere Veranstaltungen stehen vorrangig Kindern mit Wohnsitz in der Stadt Fürstenfeldbruck zur Verfügung. Kinder mit Wohnsitz außerhalb der Stadt Fürstenfeldbruck können erst ab Beginn der Ferien angemeldet werden. Bitte unbedingt die Altersangabe beachten.

Absage Veranstaltungen

Die Stadt Fürstenfeldbruck behält sich vor, Veranstaltungen aus wichtigem Grund abzusagen. Die Teil- nahmegebühr wird in diesen Fällen komplett erstattet und muss bis spätestens 11.09.2024 per E-Mail an ferienprogramm@fuerstenfeldbruck.de mit Nennung Ihrer Bankverbindung, Name Kontoinhaber oder Kontoinhaberin, Name des Kindes und Veranstaltungsnummer geltend gemacht werden.

Beaufsichtigung und Versicherung

Die Teilnehmenden werden nur während des ausgeschriebenen Veranstaltungszeitraums beaufsichtigt und sind unfall- und haftpflichtversichert. Außerhalb dieses Veranstaltungszeitraums kann keinerlei Aufsicht der Kinder gewährleistet werden. Pünktliches Bringen und Abholen der Kinder setzen wir in diesem Sinne voraus.

Kinder- und Jugendausweis

Teilnehmende mit dem Kinder- und Jugendausweis der Stadt FFB (Ausweis für Brucker Kinder aus finanziell schwachen Familien) bekommen für das Jahr 2024 (Oster- und Sommerprogramm) bis zu einem Höchstbetrag von 40 Euro die Teilnahmegebühr erstattet (Rathaus FFB, Zimmer 103). Eine Teilnahmebestätigung vom Anmeldebüro ist dafür nicht erforderlich.

Rücktritt bzw. Stornierung 

Bei Nichtteilnahme wird um sofortige telefonische Mitteilung gebeten. Eine kostenlose Stornierung ist nur bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn schriftlich per E-Mail oder telefonisch möglich. Die Erstattung kann per E-Mail an ferienprogramm@fuerstenfeldbruck.de mit Nennung der Bankverbindung, Name Kontoinhaber oder Kontoinhaberin, Name des Kindes und Veranstaltungsnummer beantragt werden. In begründeten Fällen, wie Krankheit, ist eine Erstattung möglich, wenn die Absage schriftlich per E-Mail erfolgt und ein ärztliches Attest vorgelegt wird.



Zahlungsbedingungen

Mit einer Anmeldung verpflichten Sie sich, die Teilnahmegebühr per Überweisung innerhalb von 3 Tagen zu bezahlen, ansonsten wird dieser Platz wieder freigegeben. Es erfolgt keine Zahlungserinnerung oder Mahnung!

Bankverbindung: Stadt Fürstenfeldbruck, IBAN: DE78 7005 3070 0001 3434 41, BIC: BYLADEM1FFB, Verwendungszweck: Name des Kindes, Vorname, Veranstaltungsnummer



Den Flyer mit diesen und weiteren Informationen gibt es im Downloadbereich.




Downloadbereich:


Sommerferien 2024 - die wichtigsten Infos
Dateigröße: 2,6 MB
Dateityp: pdf